Sinnvolle, biotechnische Verarbeitungstechnologie

Die Pioniere der Rhythmus-, Bewegungs- und Wirbelforschung Paul Schatz, Wilfried Hacheney, Theodor Schwenk und Viktor Schauberger haben für meine Arbeit bestens vorgearbeitet. Sie haben wissenschaftlich richtungsweisende Impulse und Quantensprünge in der biologischen Nano- und Verfahrenstechnologie ermöglicht. Warum also weiter mit technisch überholten Verfahren arbeiten, wenn moderne BIONIK gewünschte Kosten-, Produkt- und Gesundheitsvorteile mit sich bringt? Ein grundsätzliches ‚Re-Engineering’ täte unserer etablierten Wissenschaft und Verfahrenstechnik gut, um echten Naturverfahren Wege zu eröffnen und die Gesundheit der Menschen zu stärken.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.