Über uns

Bormia - Paradigmenwechsel in der Wasserforschung

Bio-Quellwassergenerator und neue Lebensmitteltechnologie

Wir sind ein immer junges Team, das sich in all seinen Aktivitäten an der Natur orientiert. Die Natur zu kapieren und zu kopieren, ist das Ziel unserer Zeit... denn die Natur liefert alle Hinweise, die wir brauchen, um eine bessere, gesündere und lebendigere Welt einzuleiten und aufzubauen. Dieses Ziel vor Augen ermöglichte auch die Entdeckung des BORMIA-Prinzip‘s* und seinem bedeutungsvollen Bormia-Effekt: Ein neues, in Anwendungstechnik überführtes BIO-Verfahren zur natürlichen und zugleich energetisch aufwertenden Behandlung von Flüssigkeiten aller Art (Wasser, Säfte, Bier, Limonaden, Mix-Getränke, Wein, Milch, Speiseöle und techn. Flüssigkeiten). Eine BIO-Revolution der Technik für unsere Lebensmittel- und Getränkeindustrie (Umstülpungs-, Inversions- bzw. Kolloidverfahren). Eine BIO-Technologie für ein zeit- und naturgemäßes Re’Engineering unserer Prozesstechnologien, die die Herstellkosten in mehreren Bereichen reduziert. Das Bormia-Verfahren ist aber auch für die gedacht, die die zunehmenden unnatürlichen, technischen Manipulationen am Trinkwasser nicht mehr stimmig finden. Das einfache BORMIA-Prinzip ist der Startschuss in eine solide Grundgesundheit, denn ‚Lebendiges Wasser‘ ist ein immerwährendes, unspezifisches Heilmittel...
*BORMIA ist der Name der keltischen Göttin der heißen und kalten Quellen!